16.06.2017

Extrudertag – Müllerschule Wittingen

Am 08.06.2017 hat zum 18mal der Praxistag „Extruder/Expandertechnolgie“ in der Müllerschule Wittingen stattgefunden. Dabei handelt es sich um einen Workshop, der theoretische Unterricht im Klassenraum und eine praktische Vorführung in der Schulmühle verbindet. Dieser wird zweimal jährlich, für jede Abschlussklasse von den Extrusionsspezialisten Stefan Lungwitz (Fa. Amandus Kahl) und David Fischer (Fa. Deutsche Tiernahrung Cremer) ehrenamtlich durchgeführt.

Am Vormittag wurden die theoretischen Grundlagen zum Extrusionsprozess und deren Anwendungen im Lebensmittel- und Futtermittelsektor erläutert.

Dabei spielte neben der Betrachtung der Maschinentechnik und Prozessphysik, vor allem die Rohstoffe und deren Auswirkung auf die Endproduktqualität eine große Rolle.

Anschließend konnten am Nachmittag mit dem in der Schulmühle vorhandenen Extruder, unterschiedliche Mahlprodukte verarbeitet werden, die sich je nach Faser-, Fett-, Stärke- und Proteinbeschaffenheit unterscheiden. Anhand der produzierten Produktmuster, konnte durch die Schüler direkt die Auswirkung auf Prozess und Endproduktqualität nachvollzogen werden.

Die Veranstaltung wurde abgerundet durch abschließende Verkostung der produzierten Snacks.(Stefan Lungwitz)

 

ANSCHRIFT

Umweg 24
29378 Wittingen
Telefon: 05831 378
Telefax: 05831 2519311

>>> Anfahrtskizze